Image

Die Original pneumed-Schlauchsysteme zeichnen sich durch die solide Verarbeitung aus und werden aus Polyvinylchlorid DEHP frei hergestellt. 

Polyvinylchlorid (PVC) ist ein Kunststoff, der bei der Herstellung vieler medizinischer Produkte verwendet wird. Erst durch die Zugabe von Weichmachern wird es weich und flexibel. Einer der am häufigsten verwendeten Weichmacher auf Phthalatbasis ist DEHP (Diethylhexylphthalat). Da DEHP keine chemische Verbindung mit dem Kunststoff eingeht, kann es – je nach Umgebung und Kontaktzeit – in hohen Mengen aus PVC migrieren. Deshalb verzichten wir bei der Herstellung unserer Produkte auf die Verwendung von DEHP!

Die Original pneumed-Schnellkupplungen aus hochwertigem POM ermöglichen ein schnelles Wechseln der Glocken. 

Einsatzbereiche

Schmerztherapie und Rehabilitation

Ärzte
Kliniken
Naturheilpraxen
Gesundheitszentren
Physiotherapeutische Einrichtungen
Olympiastützpunkte
Profi- und Breitensport

Wellness und Kosmetik

Kosmetikinstitute
Gesichts- und Körperpflegezentren
Fitness-Studios
Erholungshotels
Wellness-Einrichtungen
Kur- und Bäderbetriebe
Relaxing-Dienstleister

Diese und die folgenden Webseiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.
Sie ersetzen kein ausführliches Informations- und Aufklärungsgespräch mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

shop
pneumatron
 
 
youtube
twitter
facebook
wirmachendruck